Einloggen oder kostenlos Anmelden
Hund
Hier siehst du eine Lektion aus dem Kurs: "Hala": Sätze bilden
 
BildIch, du, er, sie konjugieren und verneinen: Beispielsätze

 Kapitel 01: ich(=feminin!), du(=maskulin), wollen, lernen, sein
In vielen Sprachen sind "ich" und "du" nicht geschlechterabhängig, wie zum Beispiel im Deutschen. In manchen Sprachen ist aber "du" geschlechterabhängig, wie zum Beispiel im Arabischen: anta, anti. Damit dieses Kapitel für alle Sprachen benutzt werden kann, sind alle Personalpronomen mit (m) und (f) gekennzeichnet, auch wenn das in der aktuellen Sprache nicht notwendig wäre. So weiß man eben, dass "ich" hier eine Frau sein soll und "du" ein Mann.
 
 
DeutschUngarisch
1ich will (ich=f)én akarok 
2du willst (du=m)te akarsz 
3ich will Arabisch lernen (ich=f)arabul akarok tanulni 
4du willst Türkisch lernen (du=m)törökül akarsz tanulni 
5ich lerne (ich=f)én tanulok 
6du lernst (du=m)te tanulsz 
7ich lerne Arabisch (ich=f)arabul tanulok 
8du lernst Türkisch (du=m)törökül tanulsz 
9ich lerne nicht Türkisch (ich=f)nem törökül tanulok 
10du lernst nicht Arabisch (du=m)nem arabul tanulsz 
11ich bin groß (ich=f)nagy vagyok (hímnem és nőnem) 
12du bist klein (du=m)kicsi vagy (hímnem és nőnem) 
13ich bin nicht klein (ich=f)nem vagyok kicsi (hímnem és nőnem) 
14du bist nicht groß (du=m)nem vagy nagy 
15ich (f)én 
16du (m)te 
17wollenakar 
18lernentanulni 
19sein (Verb)lenni 
20Arabischarab 
21Türkischtörök 
22nichtnem 
23kleinkis 
24großnagy 
 
Pfeil Übersicht: alle Kapitel
 
Mach es gleich richtig und melde dich bei Langdog an. Mit deinem eigenen Benutzernamen oder erst mal als Gast. Wie auch immer: Ausprobieren kostet nichts.
Jetzt bei Langdog anmelden
 
 
 
Sprachen und Wörter lernen? Mit Langdog macht das richtig Spaß!
 
 
HOMEKOSTENANMELDEN
SPRACHEN-ABCKONTAKTALS GAST ANMELDEN
ÜBER LANGDOGIMPRESSUMEINLOGGEN
DATENSCHUTZAUSLOGGEN
Facebook Logo TEILEN