langdog    Datenschutz
 
Persönliche Daten
Schon von Anfang an war und ist der Schutz deiner Daten Langdog immens wichtig. So wichtig, dass Langdog auf so gut wie alles verzichtet, was zur Nutzung des Programms nicht absolut nötig ist.

Um mit Langdog arbeiten zu können, brauchst du nur einen Benutzernamen und ein dazugehöriges Passwort. Üblich ist es auch, eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen, damit Langdog dir Mitteilungen schicken kann. Du kannst aber auch darauf verzichten - der wirklich gravierende Nachteil ist dann aber, dass du auch bei einem eventuell vergessenen Passwort keine Hilfe erwarten kannst.

Damit nicht genug: Um noch mehr incognito arbeiten zu können, kannst du neben dem Benutzernamen (den du zum Einloggen brauchst) einen Alias-Namen vergeben, der dann anstatt deines Benutzernamens in internen Angaben auftaucht: zb bei Rankinglisten, Urheberangaben von Bemerkungen oder Lösungen, usw. Das ist zum Beispiel auch dann sinnvoll, wenn dein Benutzername deine E-Mail-Adresse ist. (Diese wird aber bei den genannten internen Angaben vor dem @ abgeschnitten)

Du kannst deine Daten und Einstellungen jederzeit sehen. Du kannst deine Daten ändern oder gegebenenfalls auch wieder löschen.

Keine Weitergabe nach außen
Alle Daten, die Langdog von dir hat, verwendet Langdog nur intern und gibt sie nicht nach außen weiter.

Cookies
Innerhalb Langdog werden auch Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während deiner Arbeit mit Langdog und sind absolut notwendig: ohne Cookies ist eine Anmeldung bei Langdog nicht möglich.

Javascript
Innerhalb Langdog wird auch Javascript verwendet. In Javascript schreibt man Programmbefehle, die über den Browser auf deinem Computers ablaufen. Sie dienen der Steuerung des Programmablaufs während deiner Arbeit mit Langdog und sind absolut notwendig: ohne Javascript kannst du mit Langdog nicht arbeiten.

Facebook
Damit Facebook nicht ohne deine Zustimmung die Seiten trackt, die du innerhalb Langdog besuchst, wird das Facebook-Plugin für "Gefällt mir" und "Seite teilen" erst dann eingebettet, wenn du einmal auf den Link "Diese Seite auf Facebook empfehlen oder teilen" geklickt hast. Die aktuelle Seite wird dann mit diesem Facebook-Plugin nochmal aufgerufen und ermöglicht dir dann die Kommunikation mit Facebook. Diese "Erlaubnis" bleibt so lange bestehen, bis du dich ausgeloggt hast bzw bis du längere Zeit nichts mehr bei Langdog gemacht hast.
 
 
 
Sprachen und Wörter lernen?  Mit Langdog  macht das richtig Spaß!
 
 
HOMESPRACHEN-ABCFRANZöSISCHRUSSISCHANMELDEN
ÜBER LANGDOGALBANISCHITALIENISCHSERBISCHALS GAST ANMELDEN
LANGDOG IN ZAHLENARABISCHJAPANISCHSLOWAKISCHEINLOGGEN
KOSTENBULGARISCHLATEINISCHSPANISCHAUSLOGGEN
KONTAKTCHINESISCHLITAUISCHTSCHECHISCH
IMPRESSUMDäNISCHNIEDERLäNDISCHTüRKISCH
DATENSCHUTZDEUTSCHPERSISCHUKRAINISCH
ENGLISCHPOLNISCHUNGARISCH
ESTNISCHPORTUGIESISCHQUIZ
FINNISCHRUMäNISCH