langdog    Neues
 
Was gibt's Neues bei Langdog? Seite 1
 
18.07.2018
Tastaturen: arabisch, persisch, hebräisch, russisch, bulgarisch, ukrainisch

Beim Eingeben der Lektionen, beim Wörterlexikon, bei Aufgaben des Tages, bei den Rätseln und bei Spiel 44 (die anderen Spiele folgen) können jetzt bei all diesen Sprachen die Wörter über eine virtuelle Tastatur eingegeben werden:

Man klickt auf die kleine Tastatur neben dem Eingabefeld. Darauf erscheint das größere Tastaturfeld und man kann dann die gewünschten Zeichen vom Tastaturfeld ins Eingabefeld klicken.

So kann man vermeiden, über Windows (o.a.) eine zusätzliche Spracheinstellung einrichten zu müssen (und die Tastaturbelegung in den Kopf bekommen zu müssen), und kann doch alles eingeben, was man will, wenn auch ein bisschen langsamer als über die echte Tastatur.

Mit einem Rechtsklick auf eines der oberen kleinen Tastaturbilder kannst du es groß ansehen. (Grafik ansehen - so zumindest bei Firefox)
 
15.07.2018
Einloggen mit Benutzernamen oder E-Mail-Adresse
Ab heute kannst du dich auch mit deiner E-Mail-Adresse einloggen. Das ist vor allem dann ganz praktisch, wenn du deinen Benutzernamen vergessen haben solltest.
 
15.07.2018
Langdog nicht vergessen

Ab sofort findest du bei MEINE DATEN ein Feld mit dem Namen "Erinnerungs-Mail". Dieses Feld bedeutet:
Wenn du einige Zeit nicht mehr in Langdog warst, bekommst du eine Erinnerungs-Mail geschickt, etwa mit diesem Text: Hast du Langdog vergessen?
Du kannst dieses Feld ändern und bestimmen, nach wie vielen Wochen oder Monaten Nichtstun du diese Mail bekommen willst, oder ob du ganz darauf verzichten willst.
Standardmäßig steht dieses Feld auf "1 Monat".
 
07.07.2018
Ukrainische Tonaufnahmen

Alles, was Iryna ins Ukrainische übersetzt und noch nicht gesprochen hatte, wurde und wird nun von Anastasiia gesprochen. Die erste Ration von 1755 Wörtern wurde heute hochgeladen, der Rest folgt später.
Beispiele der neuen Aufnahmen gibt es hier:
пофарбованийgefärbt
блискавка не застібається, в чому справа?der Reißverschluss geht nicht zu, was ist denn da los?
я пив кавуich habe Kaffee getrunken
 
04.07.2018
Liste aller Lektionen
Die Liste kommt standardmäßig absteigend nach Datum, das heißt, die letzte Lektion steht ganz oben auf der ersten Seite. Bisher war sie unten, was aber eigentlich wenig Sinn macht, denn man immer runterscrollen, um die neuesten Lektionen zu sehen.
 
01.07.2018
Im Juli: Computerspiel-Nostalgie

In jedem Monat hat Langdog ein neues Thema, das dich fürs Wörterlernen belohnt, denn am Ende jeden Abfrage-Spiels kannst du dein Monatsbild weiter gestalten.
Jetzt im Juli kannst du dich in die Computerspiele alter Zeiten begeben und Kisten und Leitern und Mauern setzen und Monster zuhauf. Drei Monster tauschst du ein gegen ein Herz, einen Stern tauschst du wie immer gegen Sachen im Wert von 50.

Wer mag, macht mit! So hat man immer noch einen Grund mehr, noch ein Wörterlernspiel mehr zu machen. Und vielleicht schaffst du ja einen guten Platz in der monatlichen Hall of Fame - noch ein Grund mehr! Am besten gleich heute anfangen und keinen Tag versäumen - dann hast du die besten Chancen dafür.
 
23.06.2018
Allerlei Wissenswertes und Interessantes
Einiges Wissenswerte, was eigentlich bisher nirgendwo so richtig zugeordnet werden kann, aber trotzdem nicht verlorengehen soll, findet man ab sofort im Link "Allerlei", zu finden bei den Zahnrädern unter Verschiedenes. Bisher hat es hauptsächlich nur Arabisches Allerlei, aber die anderen Sprachen werden sicher folgen.
 
20.06.2018
Rätselgeschichten im Lexikon
Das ist brandneu: Klickt man auf die kleinen Bremer Stadtmusikanten, ganz rechts in der Zeile mit den vielen kleinen Bildchen, so bedeutet das, dass Langdog das eingebene Wort NUR in den Rätselgeschichten suchen soll. So kann man mehr Verwendungen bzw Übersetzungen des gesuchten Wortes sehen.

Hier im Beispiel wurde das Wort "Kalif" gesucht - und Langdog findet zwei Rätseltexte, in denen das Wort "Kalifornien" vorkommt - und bringt natürlich auch die Übersetzungen, die hier im Bild aber abgeschnitten wurden.
 
14.06.2018
Polnische Tonaufnahmen

Rafael hat vor kurzem alles Fehlende ins Polnische übersetzt, und Gosia hat alles gesprochen. Deswegen gibt es nun neue polnische Tonaufnahmen mit Gosia - die sich in Deutschland Grete nennt, denn in Deutschland kann niemand diesen Namen richtig gut aussprechen.
Beispiele der neuen Aufnahmen gibt es hier:
spodnie mają rozdarciedie Hose hat einen Riss
wzrokdie Sehkraft
musi zostać kastrowanyer muss kastriert werden
 
14.06.2018
ArabischeTonaufnahmen

Weitere arabische Tonaufnahmen mit Elias, unter anderem mit den Namen der Fußballspieler von Saudi-Arabien, Marokko, Tunesien und Ägypten.
Beispiele der neuen Aufnahmen gibt es hier:
النفاذdie Erschöpfung
أيمن مثلوثيBalbouli (Aymen Mathlouthi)
الشعر المستعارdie Perücke
 
Seiten  1  2  3  4  5  6 ...  27  28  29 
 
Fenster schließen